Wilkommen in der Ried

Herzlich wilkommen im Naherholungsgebiet Herten-Ried, diesem wunderbaren Fleckchen Erde zwischen Herten und Marl, dass ja wohl irgendwie so eine Brücke zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland bildet. Womit wir beim ersten Knackpunkt wären…demnach gehört Marl nämlich schon zum Münsterland, hahaha! Nein, Spaß beiseite – nur weil sich Hertnerer und Marler nicht un bedingt immer freundlich gesonnen gegenüberstehen, möchte ich hier niemandem zu Nahe treten…obwohl der Gedanke recht verlocken scheint, Marl ins Münsterland abzuschieben.

Je nun, die Ried – sie ist ein wunderbares Fleckchen abwechslungsreicher Landschaft. postkartenidylle neben ewig altem Baumbestand mit Feldern und (Obst-)iesen (wir haben sogar ein großes Kürbisfeld!) Es gibt Fischteiche, eines dieser Windkrafträder, ein bis drei Reitställe und viele, viele süße kleine Bauernhöfe. Von diesen sei gesagt, dass ein jeder für etwas anderes Steht: Heine macht in Kartoffeln, der Brunnenhof von Großestreuer ganz hervorragende Marmelade und noch sehr viel umwerfenderern Schokoladenkuchen und Herr Südfeld hat mit Spargel angefanen und wird ewig mit Spargel weitermachen. Diese drei bilden zusammen mit den Ausflugslokalen Schneider in der Ried und Schulte-Scherlebeck das „Spargeldorf“. Kann man sich jetzt was drauf einbilden, aber Spargel ist nicht so mein Ding. Aber er holt Menschen in unserer Ried, nicht nur zum psargelessen, sondern auch zum Einkaufen und Spazierengehen. Und das tat ich neulich mal wieder. Gesehen habe ich viel schönes, so wie dies hier:

 

IMG_6551 IMG_6559 IMG_6525 IMG_6528 IMG_6533 IMG_6540

Advertisements

2 Gedanken zu “Wilkommen in der Ried

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s