Parkleuchten 2014


Dieses Jahr war die Stadt Essen gnädig und hat das Parkleuchten im Gruga-Park ein wenig nach hinten verschoben, so dass es zwar noch recht schattig, allerdings nicht mehr so ganz grauselig kalt war wie in den letzten Jahren.
Es ist bereits das vierte Mal, dass der Gruga-Park illuminiert wird – und es variiert tatsächlich von Jahr zu Jahr, so dass es sich der Besuch auch immer wieder lohnt.
Da der Gruga-Park in erster Linie ein Botanischer Garten ist, machen die erleuchteten Baumbestände und illuminierten Pflanzen natürlich den Kern des Parkleuchtens aus. Auf den Wiesenflächen und im Unterholz gibt es dann wie immer einige Lichtinstallationen – enige sehr gelungen, andere weniger.
Wer mal hier ist, kommt vorbei – das Ganze leuchtet noch bis zum 16. März.

IMG_6521   IMG_6493  IMG_6503IMG_6515IMG_6489 IMG_6486  IMG_6482Parkleuchten 2014 1IMG_6494  IMG_6509

Advertisements

3 Gedanken zu “Parkleuchten 2014

  1. Das sieht aber interessant aus. Etwas vergleichbares gibt es bei uns in Dresden auch im Großen Garten. Da fährt dann Abends im Dunklen noch die Parkeisenbahn und im die Strecke ist auch mit allerlei Dingen ausgeleuchtet 🙂

    1. Oh, echt? Mit Eisenbahn? Wir haben nämlich hier auch noch ewig altes Schienenmaterial im Park verlegt liegen – und jedes Jahr denk ich mir…“warum nciht einfach n LED-Schlauch daran entlang verlegen?“ – das wäre soooooo toll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s